moving eyemoving eye

Streitfrage
Dorn Methode
Kritik

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Dorn Methode
mehr als nur Therapie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spezielle Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich, ich freue mich Ihnen zu helfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Dorn Methode ist ein neuer Ansatz
in Sachen Rückenschmerzen
Sie transformiert Verborgenes
in frei zugängliches Wissen

 

 

 

 

 

 

 

Neue Erkenntnisse
für unsere Schwachstellen:

Hüfte, Rücken, Nacken, Gelenke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Streitfrage Dorn Methode – Kritik

Ein kritischer Blick auf die Dorn Methode:

 

Erlauben Sie mir einen persönlichen Kommentar zuerst. Ich kann sehrwohl die verschiedenen Kritiken an der Dorn Methode, besser gesagt an manchen Aussagen über die Dorn Methode, verstehen. Diese Aussagen stimmten mit meinen Wissen über Anatomie und Physiologie teilweise nicht überein weshalb ich am Anfang meiner Arbeit mir der Dorn Methode und einem Team aus Therapeuten und Ärzten den Sachverhalt unter Zuhilfenahme von gängigen Diagnose und Messinstrumenten (u.a. Manuell, Röntgen, CT und MRI) genauer unter die Lupe nahm. Dies führte nicht nur bei mir zu einem veränderten Verständnis der Abläufe bei der Dorn Therapie.
Kritik an Aussagen sind sicherlich gerechtfertigt, Kritik an einer Therapie oder Methode bedürfen der wissenschaftlichen Widerlegung dargestellter Sachverhalte aber zumindest sollte die kritisierte Therapie über einen längeren Zeitraum einmal selber neutral getestet und untersucht werden was wohl bei den meisten Kritikern nicht der Fall sein dürfte!

Wegen der raschen Verbreitung der Dornmethode während der letzten Jahre, der Tatsache dass die Methode von einem Laien und nicht von einem professionellem Mediziner, Geldangelegenheiten, Egoistische und Eigennützige Einstellungen mancher Anwender, und der Tatsache dass die Dornmethode nicht zu einem Geschützten Markenzeichen wurde und hoffentlich entsprechend dem Wunsch Dieter Dorn's, der sein alleiniges Recht darauf nicht umsetzte, auch niemals werden wird, bekommt die Dornmethode in der heutigen modernen Zeit mehr als nur Lob!

Die Situation, dass es keine einheitliche Art und Weise gibt wie die Dornmethode angewendet, erklärt und verstanden oder benannt wird und dieses sogar von 'Profis' wie z.B. Orthopäden die von der Effektivität der Methode überzeugt sind, trägt weiter dazu bei dass die Streifrage Dornmethode noch nicht beantwortet ist.

Zur Klarstellung: Die Dorn Methode ist nicht gleich Dorn Therapie. Die Therapie ist nur ein Teil der Methode und sollte von dazu berechtigten Therapeuten idealerweise immer auch mit den Ziel angewandt werden dass der Klient zur Selbsthilfe / Eigentherapie angeleitet wird.
In Deutschland wird jedoch die Dorn Methode der Dorn Therapie gleichgesetzt und demnach als Heilbehandlung eingestuft. Die Methode und Arbeit von Dieter Dorn ist aber als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht und eine praktische Anwendung in diesem Sinne ist keine Therapie!

Der Verein " Deutsche Gesellschaft für die DORN Bewegung e.V." (www.dorn-bewegung.org) stellt diesen Sachverhalt klar dar und sieht die Anwendung von DORN (Das Dornen) als ein wertvollen Beitrag zur Volksgesundheit, frei anwendbar von jedem! (Als Heilkunde nur mit gesetzlicher Zulassung und als Selbsthilfe-Methode auch von Laien)

Schauen Sie sich doch mal einen Artikel über meine Arbeit als Gesundheits-Coach im Südkurier Gesundheit vom April 2014 an: Im Lot

Egal wie die hier vorgestellte Manuelle Therapie– und Heilmethode und Selbsthilfe-Methode auch genannt wird bzw. von recht vielen Anwendern umbenannt wurde mit dem Anspruch auf die beste, komplett neue, einzig richtige etc. zu sein ist es dennoch eine Tatsache dass alle auf den Grundprinzipien der von Dieter Dorn (Namensgeber der Dorn Methode nach Vorschlag Helmuth Koch) ins Leben gerufenen Methode (nicht allein von ihm erfundenen!) basieren. (Obwohl es manchem nicht gerecht werden kann will ich alle Variationen dennoch dem Laien als Dorn Methode vorstellen und die Methode zu Ehren Dieter Dorn unter diesem Namen Weltweit bekannter machen)

Ich habe die Hoffnung und das Anliegen dass die vielen verschiedenen Dorn Methode Anwender eines Tages zur Kooperation bereit sind und sich auf wichtige jedoch einfache Prinzipien und Regularien einigen können (wie z.B. in dieser Website und auch im www.dornfinder.org dargelegt), am besten im Zusammenschluss in einem legal registrierten Verein oder ähnlichem.

Ich möchte ebenfalls darauf hinweisen dass die so oft festgestellte Art und Weise wie viele Dorn-Methode Anwender schlecht gemacht werden, und das oft nicht gerade mit sanften Worten, von mir und vielen Gleichgesinnten nicht unterstützt wird. Dies geschieht meist von anscheinend gut ausgebildeten Profis die es angeblich besser wissen und können (egal wie die jenigen ihre Methode auch immer nennen), aber dadurch dass man andere schlecht macht wird das eigene Handeln noch lange nicht gut!

Sicherlich auch weil es doch einige sogenannte 'Schwarze Schafe' unter den Dornmethode-Anwendern gibt, die ihr Tun zwar Dornmethode nennen doch kaum verstehen was sie da so machen oder gar etwas praktizieren das zum einen mit der Dornmethode nicht mehr viel zu tun hat und zum anderen manchmal sogar fahrlässig und gefährlich für ihre Patienten sein kann, wird ein Schatten auf die Dorn Methode geworfen.

Die Erklärungen die Seminarteilnehmern in Kursen, oder Patienten bei der Behandlung präsentiert werden, sind oft nicht unbedingt wissenschaftlich korrekt und erscheinen manchmal sogar sehr zweifelhaft wenn nicht sogar total un-logisch.

Speziell die oft verwendete Erklärung eines Beinlängenunterschiedes durch ein herausgerutschtes Hüftgelenk, was physiologisch kaum möglich ist, zumindest nicht in der häufig dargestellten Art und Weise, stößt immer wieder auf teils heftigen Widerspruch, was jedoch nicht gleich die gesamte Dorn Method schlecht machen sollte, meinen auch viele kritische und gut ausgebildete Physiotherapeuten.

Unabhängige Untersuchungen sind hier dringend notwendig um die genauen Mechanismen zu verstehen. (Detailierte Erklärungen dazu finden Sie auf dieser Webseite hier: Ursachen Erklärung)

Es gibt keine Allheilmethode auch nicht die Dorn Methode (mit all ihren Ablegern) doch dieses wird häufig dem ahnunglosen Patienten, wenn auch nicht immer direkt, mit blumigen Worten dargelegt.

Ob die Motive hierfür finanzieller Art sind oder aufgrund der Begeisterung für die Dorn Methode, meist nach erfolgreichen Erfahrungen, sind spielt dabei keine Rolle.

Manche Anwender arbeiten in einer Art 'Grauzone' vom gesetzlichen Standpunkt aus gesehen, denn die Dornmethode als Therapie betrachtet muss 'per Gesetz' in den Händen von lizenzierten professionellen Medizinern, Therapeuten, PT's oder Heilpraktikern bleiben, das ist zumindest die Meinung vieler Kritiker!

Das mindeste wäre dabei, dass ein Dornmethode-Anwender seine Arbeit unter der Aufsicht und Verantwortung eines lizenzierten Profis ausübt.

Da die Dornmethode aber auch als echte Selbsthilfe-Methode angesehen werden kann ist es durchaus möglich diese legal anzuwenden so lange der Zweck darin besteht Menschen über die Möglichkeiten der Selbsthilfe mit der Dornmethode zu unterrichten oder beraten und nicht um Gesundheitliche Probleme durch Therapie zu behandlen.

Diese Berater- oder auch Lehrtätigkeit darf laut Gesetz nur gelegentlich und unentgeldlich durchgeführt werden oder aber als angemeldetes Gewerbe z.B. als Gesundheitsberater, Gesundheits-Coach oder Selbsthilfe-Lehrer.

Des weiteren können viele die Dornmethode einfach deshalb nicht annehmen weil sie zu einfach ist um wahr sein zu können.

Andere wiederum sehen die Dornmethode nicht als Beruf sondern als 'Berufung' und investieren Herz und Seele um anderen zu helfen.

Es gibt Menschen die die Dornmethode wegen der oben genannten Gründe nicht mögen oder auch weil sie realisieren das die Dornmethode keine Allheilmethode darstellt und dass ohne deren Eigeninitiative (genau das was sie nicht wollen) der gewünschte Erfolg ausbleibt.

Viele Menschen bevorzugen den Zustand des 'es geht mir nicht so gut', damit die Umwelt nicht so viel von Ihnen abverlangt im Vergleich zu einem fitten und gesunden Zustand!

 

So bleiben viele Fragen unbeantwortet:

 


Die Liste geht weiter...

Bitte beteiligen Sie sich an der Diskussion im (momentan nur englischen) Dorn Method Forum unter:
( Please contribute to the discussion in the Dorn Method Forum at:)

Dorn Method Forum

 

Wir sollten unseren Kopf offen haben für neues und unbekanntes jedoch nicht so weit dass uns das Gehirn dabei herausfällt!

We must stay Open Minded but not to the extend that our Brain falls out!

 


 

» back

» Weiter: So geht Dorn